AWG Systemtrenner B-FW

Preis auf Anfrage.
Art. Nr: 03023630

Beschreibung

Der mobile Systemtrenner B-FW soll verhindern, dass durch Rücksaugen oder Rückdrücken Löschwasser in das Trinkwasserversorgungsnetz zurückfließt, wenn der Druck in diesem Netzniedriger ist als in der verlegten Löschwasserleitung. Ein Volumenstrom von 1600 l/min bei PN 16 und einem maximalen Druckverlust von 1 bar sind Grundvoraussetzungen für einen feuerwehrtauglichen Systemtrenner. Angeschlossen wird der Systemtrenner B-FW an Standrohre oder Überflurhydranten ohne integrierte Systemtrenner zur Entnahme von Löschwasser aus dem Rohrnetz. Der AWG Systemtrenner B-FW entspricht den Anforderungen der DIN 14346 und ist dabei leicht und gleichzeitig kompakt. Alle Einzelteile sind korrosionsgeschützt. Mit der dauerhaften Kennzeichnung des Systemtrenners wird u.a. die Einbaurichtung im Einsatz vorgegeben.

- erfüllt die Anforderungen der DIN 14346
- korrosionsgeschützte Bauteile
- Eingangssieb
- leicht und kompakt
- Eingang: Storz 75 (B), drehbar
- Ausgang: Storz 75 (B)
- Durchfluss: mind. 1600 l/min bei 1 bar Druckverlust
- Maximaler Betriebsdruck: 16 bar
- Material: Aluminiumlegierung eloxiert; Edelstahl
- Maße (Ø x Länge): 126 x 220 mm
- Gewicht: 1,9 kg

Artikel wurde hinzugefügt!

Wir empfehlen auch folgenden Zubehör: